Sie sind auf der Suche nach einem anregenden Vortrag um kleine Impulse zu setzen und trotzdem zu unterhalten?

Dann finden Sie in unserem Vortragsprogramm sicher genau das Richtige.

Die Themen-Vorschläge sollen eine kleine Orientierungshilfe sein, denn selbstverständlich stimmen wir die Inhalte auf Ihre Schwerpunkte und Wünsche ab.

Ob Konferenz, Tagung oder Sales-Meeting, Möglichkeiten für einen frischen und abwechslungsreichen Vortrag gibt es viele.

Alles wie gehabt? 12 Evergreens moderner Etikette

Dieser spritzige Vortrag sortiert unsere Umgangsformen neu.

Was bleibt, was kann weg, was ist aktuell

Im Zeitalter von ‚‘New Work‘ sind auch Konstante nötig.

Struktureller Wandel bedeutet nicht, dass wir alle bisherigen Verhaltensweisen über Bord werfen können.

Lernen Sie in diesem Vortrag die zeitlosen Zwölf kennen, die Ihnen in der globalen und digitalen Welt Orientierung geben.

Neben den Basics fragen wir uns auch wie es der DIN 5008 geht, was per WhatsApp möglich ist oder wie gendergerechte Sprache aussieht.

Tischetikette – Benimmregeln bei Tisch

Keine Angst, in diesem Vortrag sprechen wir nicht über Hummer & Co Vielmehr verrate ich Ihnen Tipps und Tricks für einen gerngesehenen Gast und einen guten Gastgeber, auf dessen Einladung man sich immer wieder freut. Erfahren Sie Wissenswertes über alte und neue Tischregeln. Angefangen bei der Sprache des Bestecks über den Umgang mit dem Service-Personal, wie Sie schwierige Speisen bewältigen, bis zu Gast- und Gastgeberpflichten. Außerdem gibt es mit der Überschrift ‚Darf man das?‘ Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Wie geht es der DIN5008? - Korrespondenz, nicht nur fürs Business

Tipps und Trick die Ihre Mail vor dem Papierkorb bewahren – das ist das Thema dieses Vortrags. Lassen Sie sich in die zeitgemäße Form des Schriftverkehrs einweihen. E-Mails schreiben gehört zu den täglichen Aufgaben im Geschäftsalltag. Briefe und Mails stilvoll und höflich aber dennoch modern zu schreiben ist gar nicht so leicht. Es ist ein schmaler Grat zwischen traditionell und altertümlich und nicht selten bleibt man bei Formulierungen, weil man sie schon seit Jahren verwendet hat und sie so vertraut klingen. Dass wir gern beim Erlernten, Gewohnten bleiben ist durchaus verständlich. Neues verunsichert zunächst. Auf der anderen Seite verändert sich alles um uns herum immer schneller. Warum sollte da die Korrespondenz eine Ausnahme machen? Das sind unsere Themen: Korrespondenz von A(nreden) bis Z(u Händen), Formulieren ohne Floskeln, Perfekte E-Mails schreiben.

Sprechen Sie Smalltalk?

Ein gelungener Smalltalk öffnet Türen und schafft eine angenehme Atmosphäre. Wer möchte nicht charmant plaudern und dazu mühelos Kontakte knüpfen? In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie ungezwungen Verbindung zu anderen Menschen aufnehmen, beim “Elevator-Pitch” Punkte sammeln und auch in kritischen Situationen die Fäden sicher in der Hand behalten. Hören Sie, wie man schnell ins Gespräch kommt, sich selbst sympathisch präsentiert und sich souverän aus einer Runde verabschiedet.