Ein fast perfektes Dinner

Weil immer wieder nachgefragt: Ein (fast) perfektes Dinner.

Diesmal für zwei Zielgruppen:

Hier bitten wir über 20-jährige zu Tisch

Lassen Sie uns in entspannter Atmosphäre ein köstliches Menü genießen und erfahren Sie ganz nebenbei Wissenswertes und Interessantes zum Thema Tischkultur. Die Umgangsformen bei Tisch sind auch heute noch ein Aushängeschild und gelten als Indikator für die Qualität der ‚Kinderstube‘.

In diesen vier Stunden beschäftigen wir uns auf unterhaltsame Weise mit dem ‚Handwerkzeug‘, mit mehr oder weniger schwierigen Speisen und dem Verhalten im Restaurant – Von A wie Aperitif bis Z wie zahlen

Sie bekommen Tipps wie Sie ein gern gesehener Gast und ein guter Gastgeber werden, auf dessen Einladung man sich immer wieder freut.

Dabei ist nicht mein Ziel, Ihnen zu zeigen, wie Sie einen Hummer oder eine Artischocke perfekt zerlegen. Vielmehr bieten die kleinen und großen Fallen bei Geschäftsessen oder Familienfeiern die Basis zu diesem Workshop. Was hat es mit der Sprache des Besteckes auf sich? Wo lasse ich meine Serviette? Wie umgehe ich die Brotfalle? Das sind nur drei der zahllosen Punkte, die Ihnen nach diesem Dinner keine Schweißperlen mehr auf die Stirn treiben müssen. Natürlich beantworte ich Ihnen auch all Ihre Fragen, die Sie zum Thema haben.

Lassen Sie uns gemeinsam einen genussvollen und unterhaltsamen Abend verbringen.

Nach einem Aperitif genießen wir ein Drei-Gang-Menü mit Wasser, begleitenden Weinen und zum Abschluss einem Kaffee.

Durch die kleine Gruppe hat dieses Abendessen einen sehr persönlichen Charakter. Möchten Sie einen kleinen Vorgeschmack? Gerne! Sehen Sie sich doch hier ein paar Impressionen an. Klicken Sie hier.

Bei weniger als sechs Teilnehmern findet dieses Seminar allerdings nicht statt.

Und hier die 13 bis 19-jährigen

Bunte Teller

Hier erfährst du alles über aktuelle Tischmanieren.

Dabei will ich dir nicht nur zeigen, wie du die kleinen und großen Fallen im Restaurant oder bei Familienfeiern umgehen kannst. Wir klären auch Fragen wie: „Gibt es die Sprache des Besteckes wirklich?“ „Wo lasse ich meine Serviette?“ „Wie vermeide ich die Brotfalle?“

Während des gemeinsamen Essens gibt es viele Tipps, wie du mit unhandlichen oder schwierigen Gerichten umgehen kannst. Aber keine Angst, du musst nicht mit dem Hummer oder der Artischocke kämpfen.

Auf unterhaltsame Weise wird es um die Do’s and Don’ts bei Tisch gehen.

Natürlich kümmern wir uns auch um Begrüßungsformen, Handy-Regeln oder die Sitzhaltung.

Das sind nur einige der zahllosen Punkte, die dir nach diesem Essen klar sein werden.

Neben vielen Informationen rund um die Tischsitten hast du die Gelegenheit, alle Fragen zu stellen, die dir zum Thema einfallen.

Genieße ein Drei-Gang-Menü, auf Wunsch selbstverständlich auch vegetarisch und lass dich in kleiner Runde auf den neusten Stand der Tischkultur bringen.

Bei weniger als sechs Teilnehmern findet dieses Seminar allerdings nicht statt.

Ich freue mich auf Sie und auf Dich!

Tischsitten-Seminar am Fr. 19.01.2018

von 18 – 22 Uhr in Hamburg

129 Euro

inklusiv Aperitif, Drei-Gang-Menu, begleitende Weine, Wasser, und Kaffee, schriftliche Unterlagen.

Tischsitten-Seminar am Sa. 13.01.2018

von 12 – 15 Uhr in Hamburg

79 Euro

inklusiv Drei-Gang-Menu, Apfelsaft und Wasser, schriftliche Unterlagen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?Dann schreiben Sie uns eine Mail,

und wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

Füllen Sie bitte die drei Felder aus und bestätigen Sie mit einem Klick, dass Sie kein Roboter sind. Nun fehlt nur noch der Klick unten auf den <SENDEN>-Button und wir melden uns bei Ihnen.

Selbstverständlich geben wir Ihre Daten NIE an Dritte weiter!

 

Möchten Sie gerne als geschlossene Gruppe (ab sechs Personen) zu uns kommen? Sprechen Sie uns an!